Landesliga : VTZ-Basketballer stürzen Ligaprimus

In einem dramatischen Spiel haben die Landesliga-Basketballer der VT Zweibrücken gestern Abend Tabellenführer SG Towers Speyer/Schifferstadt entthront. Ein erfolgreicher Distanzwurf von Jan Piechocki 15 Sekunden vor dem Ende zum 85:85-Ausgleich rettete die Truppe um Spielertrainer Denis Rendgen in die Verlängerung.

Dort hatten die Zweibrücker den längeren Atem und gewannen am Ende mit 97:92. Mit jetzt vier Siegen aus den ersten sieben Partien belegt der Aufsteiger Rang sechs.