Nachwuchs-Fußballer messen sich

Die Jugendabteilung des FC Homburg veranstaltet am Samstag und Sonntag in der Sport- und Spielhalle der Kreisrealschule Homburg (Robert-Bosch-Schule) ein großes Jugendfußballturnier. Los geht es am Samstag um 9.15 Uhr mit der G-Jugend.

Hier spielen der FC Homburg , der SV Kirkel, der SV Bruchhof-Sanddorf und der SV Spiesen in der Gruppe A sowie der TuS Rentrisch, der VfB Waldmohr, der SV Auersmacher und Viktoria St. Ingbert in der Gruppe B. Es wird bei den Jüngsten ohne Punktwertung gespielt.

Weiter geht es am Samstag mit der F-Jugend. Ab zwölf Uhr werden zwölf Mannschaften in drei Gruppen antreten. Gastgeber FC Homburg , der SV Bübingen, der SV Spiesen und Viktoria St. Ingbert spielen in der Gruppe A. Für die Gruppe B sind der 1. FC Kaiserslautern , die SG Erbach und die SV Elversberg am Ball. Die zweite Mannschaft des FC Homburg , die SG Schiffweiler, der TSC Zweibrücken und der FV Oberbexbach spielen in der Gruppe C. Das Finale ist um 16.30 Uhr.

Auch die E-Jugend ist am Samstag im Einsatz. Ihr Turnier beginnt um 15 Uhr mit zwölf Teams. Der FC Homburg , der FV Oberbexbach, Eintracht Trier und der SV Güdingen treten in der Gruppe A an. Der SV Ixheim, der FC Homburg II, der SV Spiesen und der FC Viktoria St. Ingbert sind in der Gruppe B am Ball. In der Gruppe C sind gemeldet: FK Pirmasens, VfB Hüttigweiler, FSG Schiffweiler und JFV Zweibrücken. Endspiel: 19.50 Uhr.

Der Sonntag beginnt um zehn Uhr mit dem Turnier der D-Jugend. Dabei sind der FC Homburg , Borussia Neunkirchen , Viktoria St. Ingbert und der FK Pirmasens in der Gruppe A. Der 1. FC Saarbrücken spielt in der Gruppe mit der JFG Saarlouis, dem FK Pirmasens II und mit der JFG Königsbruch. In der Gruppe C treten der FC Homburg II, der FSV Waiblingen, der SV Schwarzenbach und der TuS Schönenberg an. Um 14.40 Uhr steigt das Finale. Zum Abschluss des zweitägigen Jugendturnieres sind ab 17 Uhr die C-Jugend-Spieler im Einsatz. In der Gruppe A spielen der FC Homburg , die JFG Obere Saar, die SG Merchweiler und die JFV Zweibrücken. Der FC Homburg II, der SV Linxweiler, der FC Palatia Limbach und der 1. FC Saarbrücken treffen in der Gruppe B aufeinander. Für 20.06 Uhr ist das Endspiel angesagt.