1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Schwarzenbach und Altheim-Böckweiler spielen in St. Ingbert

Schwarzenbach und Altheim-Böckweiler spielen in St. Ingbert

Erstmals in der Vereinsgeschichte tragen die Verantwortlichen des TuS Rentrisch ein Hallenfußball-Qualifikationsturnier zum 24. Hallenmasters am Sonntag, 31. Januar, in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle aus.

Der 1. Marascia-Cup des TuS Rentrisch geht an diesem Samstag und Sonntag, 16./17. Januar, in der St. Ingberter Ingobertushalle über die Bühne. Am Start sind insgesamt 16 Mannschaften aus der Region. Teilnehmen wird auch Ost-Landesligist SV Schwarzenbach, der am vergangenen Sonntag bei den Homburger Stadtmeisterschaften im Finale Oberligist FSV Jägersburg mit 1:0 besiegte.

36 Wertungspunkte werden bei der Premierenveranstaltung des TuS Rentrisch verteilt. Der Turniersieger erhält das stolze Preisgeld von 750 Euro, die dahinter platzierten Teams dürfen sich noch über Geldprämien von 400, 300 sowie 150 Euro freuen.

In der Gruppe A spielen DJK Bildstock (Saarlandliga), DJK St. Ingbert (Bezirksliga), SV Oberwürzbach, FC Kleinblittersdorf II (beide Kreisliga A). Gruppe B: TuS Rentrisch I (Verbandsliga), FV Fechingen (Landesliga), SV Altheim-Böckweiler (Bezirksliga), SV St. Ingbert II (Kreisliga A). Gruppe C: SV Rohrbach I (Landesliga), SG Hassel (Bezirksliga), SV Klarenthal II, TuS Rentrisch II (beide Kreisliga A). Gruppe D: SV St. Ingbert I (Verbandsliga), SV Schwarzenbach (Landesliga), SV Heckendalheim (Bezirksliga), SV Rohrbach II (Kreisliga A).

Am Samstag spielen ab 14 Uhr die Gruppen A und B ab 14 Uhr und von 17.45 bis 21.07 Uhr die Gruppen C und D. Am Sonntag beginnt um 14 Uhr die Zwischenrunde, um 17.45 Uhr das Halbfinale, um 18.45 Uhr das Spiel um Platz drei und um 19.15 Uhr das Finale.