1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Ivan Sachanenko unterschreibt für 1 Jahr beim FC Homburg

Fußball-Regionalliga : Ivan Sachanenko wechselt fest zum FC Homburg

Der Innenverteidiger hat Trainer Matthias Mink im Probetraining überzeugt. Er erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison.

Mit der Neuverpflichtung des 23-jährigen Abwehrspielers Ivan Sachanenko vom SC Freiburg II hat Regionalligist FC Homburg seine Tätigkeit auf dem Transfermarkt vorläufig beendet. Der gebürtige Saarländer unterschrieb beim FCH einen bis zum 31. Juni 2021 gültigen Einjahresvertrag.

Seit über zwei Wochen trainiert Sachanenko bereits mit dem Team von Trainer Matthias Mink und kam in einem Testspiel zum Einsatz. „Ich bin froh wieder im Saarland und damit in meiner Heimat zu sein. Ich freue mich auf die Zeit beim FC Homburg“, so der Deutsch-Kasache.

Sein neuer Trainer Matthias Mink ist vom 1,94 Meter langen Verteidiger sehr angetan: „Ich kenne Ivan schon seit einiger Zeit und habe auch seine Entwicklung beim SC Freiburg verfolgt.“ Mink schätzt die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Sachanenko. „Er kann im defensiven Bereich viele Positionen bekleiden“, meint Mink zu seiner jüngsten Neuverpflichtung.