1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Gerätturnen: Laura Conrad von der VT Zweibrücken startet beim Deutschland-Cup

Gerätturnen : Laura Conrad startet wieder beim Deutschland-Cup

Ein Saisonhöhepunkt steht am Samstag für Laura Conrad an. Die Turnerin der VT Zweibrücken darf im Kür-Vierkampf beim Deutschland-Cup in Hösbach bei Frankfurt an die Geräte und dort gemeinsam mit den Stärksten ihrer Klasse ihr Können zeigen.

Die zwei besten Turnerinnen der Landesverbände messen sich pro Wettkampf. Die 17-jährige VTZ-Athletin, die den pfälzischen Landesverband zum vierten Mal vertritt, startet in der Leistungsklasse 1 der 18 bis 29-Jährigen. Die Qualifikation hatte sie sich durch ihren Sieg bei den Pfalzmeisterschaften in Contwig gesichert. Obwohl Conrad Anfang des Jahres zwei Monate lang nicht trainieren konnte, „wollte sie auf jeden Fall wieder zum Deutschland-Cup“, freute sich VTZ-Trainerin Sonja Rayer mit ihrer Turnerin.