1. Sport
  2. Saar-Sport

Eggert will beim FCS bleiben – Stiefler entscheidet am Montag

Eggert will beim FCS bleiben – Stiefler entscheidet am Montag

Mittelfeldspieler Christian Eggert will Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken treu bleiben.

"Ich will bleiben, der Trainer will mich - wir werden in den nächsten Tagen zusammenkommen", sagte Eggert am Freitag der Saarbrücker Zeitung, "als Führungsspieler muss man ein Zeichen setzen". Er habe zwar durchaus interessante Angebote gehabt. Die seien aber nicht zuletzt aus familiären Gründen "keine Überlegung Wert gewesen", sagte Eggert, "wir fühlen uns im Saarland wohl. Und ich gehe davon aus, dass wir eine gute Truppe zusammen bekommen."

Ob Manuel Stiefler noch dazu gehören wird, ist dagegen weiter ebenso offen wie die Namen von Neuzugängen. "Manuel ist über das Wochenende zu seinen Eltern, um sich zu besprechen", sagte FCS-Trainer Jürgen Luginger, "mit den potenziellen Kandidaten sind wir im Gespräch. Ich hoffe auf den Domino-Effekt: Wenn der erste unterschreibt, ziehen die anderen nach."