1. Sport
  2. Saar-Sport

Starker Schneefall: Organisatoren sagen 19. Etappe des Giro ab

Starker Schneefall: Organisatoren sagen 19. Etappe des Giro ab

Die 19. Etappe des Giro d'Italia von Ponte di Legno nach Val Martello ist abgesagt worden.

Starker Schneefall in den Alpen entlang der 139 Kilometer langen Route lasse keine Fahrt zu, teilte der Veranstalter mit. Durch den Wegfall des drittletzten Teilstücks ist der Gesamtsieg dem Italiener Vincenzo Nibali kaum noch zu nehmen. Er liegt mit 4:02 Minuten Vorsprung auf den Australier Cadel Evans komfortabel in Führung. Die Streckenführung der 20. Etappe wurde entschärft und soll auf jeden Fall stattfinden. Am Sonntag endet die 96. Auflage des Giro in Brescia.