VHS-Kurse ab Mai in Qi-Gong, Tai-Chi und Yoga

VHS-Kurse ab Mai in Qi-Gong, Tai-Chi und Yoga

Lebach. Die Volkshochschule Lebach bietet ab Mittwoch, 2. Mai, wieder Kurse in Qi Gong und Tai Chi. Die Qi-Gong-Kurse beginnen um 18 Uhr, Tai-Chi startet um 19.40 Uhr. Beide Kurse werden von der Japanerin Fumiko Terauchi geleitet, die ihre Ausbildung von weltweit anerkannten Meistern erhielt

Lebach. Die Volkshochschule Lebach bietet ab Mittwoch, 2. Mai, wieder Kurse in Qi Gong und Tai Chi. Die Qi-Gong-Kurse beginnen um 18 Uhr, Tai-Chi startet um 19.40 Uhr. Beide Kurse werden von der Japanerin Fumiko Terauchi geleitet, die ihre Ausbildung von weltweit anerkannten Meistern erhielt. Fumiko Terauichi lehrt Tai Chi und Qi Gong in authentischer Form, so wie es auch im Ursprungsland China gepflegt wird. Die Kurse sind sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie finden an sieben Terminen statt und kosten 64 Euro.Unter der Leitung von Hanna Schütz, die schon seit über zehn Jahren als Yoga-Lehrerin bei der Volkshochschule Lebach engagiert ist, starten zwei neue Yoga-Kurse.

Der erste Kurs richtet sich an Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse. Beginn ist am Donnerstag, 3. Mai um 19.15 Uhr. Zusätzlich findet ein Vormittagskurs ab Dienstag, 8. Mai um neun Uhr statt. Die Yoga-Kurse dauern jeweils zwei Unterrichtsstunden und kosten 40 Euro für acht Termine. red/ab

Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS Lebach Tel. (0 68 81) 5 20 25 oder E-mail: vhslebach@aol.com.

Mehr von Saarbrücker Zeitung