1. Saarland

Bildband zur Stadtgeschichte geplant

Bildband zur Stadtgeschichte geplant

St. Wendel. 2000 und 2004 erschienen die beiden historischen Bildbände "St. Wendel - alte Bilder erzählen" und "St. Wendel in alten Ansichten". Mit rund 5000 verkauften Exemplaren waren die im Sutton Verlag, Erfurt, erschienenen Bücher auf lokaler Ebene erfolgreich.Jetzt hat Autor Georg Lauer mit den Recherche-Arbeiten zu einem neuen Bildband begonnen: "St

St. Wendel. 2000 und 2004 erschienen die beiden historischen Bildbände "St. Wendel - alte Bilder erzählen" und "St. Wendel in alten Ansichten". Mit rund 5000 verkauften Exemplaren waren die im Sutton Verlag, Erfurt, erschienenen Bücher auf lokaler Ebene erfolgreich.

Jetzt hat Autor Georg Lauer mit den Recherche-Arbeiten zu einem neuen Bildband begonnen: "St. Wendel in den Nachkriegsjahren". "Ich möchte in etwa die Zeit von 1945 bis 1970 abbilden. Primär die Menschen St. Wendels bei der Arbeit, in der Freizeit, beim Sport, in geselliger Runde oder beim Vereinsleben", erläutert Lauer. "Klar, dass auch die wichtigen Ereignisse in Bildern gewürdigt werden, etwa die Heimatwoche des Landkreises 1949, die Volksbefragung über die wirtschaftliche Angliederung des Saarlandes an das Saarland 1955, 600 Jahre Basilika im Jahr 1960 oder die Einweihung des Saalbaus 1961. "Ich bin noch auf der Suche nach Fotos, die die Zeit von 1945 bis 1965 dokumentieren. Wer solche Fotos hat, möchte Sie mir bitte leihweise zur Verfügung stellen", bittet Georg Lauer die St. Wendeler um Mithilfe.

Wer Fotos hat, kann sich mit Georg Lauer, Am Schlaufenglan 70, 66606 St. Wendel, Tel. (0 68 51) 86 70 55, in Verbindung setzen.