1. Saarland
  2. St. Wendel

Straßen und Beleuchtung werden endgültig fertig

Straßen und Beleuchtung werden endgültig fertig

St. WendelStraßen und Beleuchtung werden endgültig fertig Die Stadt arbeitet weiter an ihren Wohngebieten. In Niederlinxweiler wird die Straße "Ebertsborn" im zweiten Abschnitt endgültig ausgebaut und in der Straße "Großer Gänsberg" eine Wendeanlage für den Autoverkehr angelegt

St. WendelStraßen und Beleuchtung werden endgültig fertig Die Stadt arbeitet weiter an ihren Wohngebieten. In Niederlinxweiler wird die Straße "Ebertsborn" im zweiten Abschnitt endgültig ausgebaut und in der Straße "Großer Gänsberg" eine Wendeanlage für den Autoverkehr angelegt. Für diese Maßnahmen werden rund 87000 Euro investiert. Im Stadtteil Bliesen im Neubaugebiet "Laubersthal" wird die Straßenbeleuchtung erweitert, Kostentenaufwand rund 20000 Euro. redHoofNeue Trikots für die SG Hoof/OsterbrückenBeim Knobel-Turnier im Sportheim in Hoof hat Holger Cullmann den vom Getränkemarkt Cullmann und vom Gasthaus "Zum Brennpunkt" in Niederkirchen gestifteten Satz Trikots an den Fußball-Abteilungsleiter des SV Hoof, Franz Kehrein, für die erste Mannschaft der SG Hoof/Osterbrücken übergeben. kam Bliesen1153 Euro übergeben Musiker "Misereor"Das Benefizkonzert, das junge Musiker Mitte März in der Bliesener Pfarrkirche bei freiem Eintritt veranstalteten, erbrachte einen Spendenerlös von 1153 Euro. Das Geld wird dem kirchlichen Hilfswerk "Misereor" überwiesen. gtr LeitersweilerBeim SV wird jetzt auch gewalkt und geradeltMit Nordic Walking und Radfahren hat der Sportverein Leitersweiler zwei neue Abteilungen gegründet. hjlInformationen: Thomas Gerhard, Telefon: (06851) 937828HermeskeilIm Erlebnismuseum auf EntdeckungsreiseDas Erlebnismuseum im Informationszentrum des Naturparks in Hermeskeil, Trierer Straße 51, ist ab sofort bis zum 31. Oktober Dienstag bis Freitag, 14 bis 17 Uhr, geöffnet. Für Schulklassen und Gruppen gibt es Sonderführungen. Natur, Landschaft und alle Sehenswürdigkeiten der Hochwald-Region werden interaktiv und multimedial präsentiert. Die Heimatgeschichte lässt sich wie ein Bilderbuch aufschlagen. An einem Drehpuzzle kann spielerisch die Landschaft gestaltet werden. wbInformationen: Telefon (06503) 92140.St. WendelHexennacht auf dem WendelinushofAuf dem Wendelinushof St. Wendel wird am 30. April ab 18 Uhr Hexennacht mit einem Hexenbüffet (Anmeldung: Telefon, (06851) 9398723.) Dazu gibt es Musik zum Dämmerschoppen und Verhextes vom Grill. Am 1. Mai beginnt um zehn Uhr die Biergartensaison. Für das leibliches Wohl ist gesorgt. Die Kleinen sind 13 bis 16 Uhr zum Basteln eingeladen. An beiden Tagen ist die Strohburg und ein Streichelzoo aufgebaut. redwww.wendelinushof.de