1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Saarlouiser Frauenlauf findet am 3. September statt, virtuell oder real

Veranstaltung ist am 3. September - auf jeden Fall : Online-Anmeldung zum Saarlouiser Frauenlauf ab sofort möglich

Etwas mehr Normalität – das wünschen sich aktuell alle. So auch das Orgateam des DM-Frauenlaufs Saarlouis, die die vergangene Veranstaltung 2020 als virtuellen Lauf angeboten hatten. Derzeit planen und arbeiten die Organisatoren intensiv an Konzeptanpassungen und Hygienemaßnahmen für die Ausgabe 2021 – und motivierte Läuferinnen können sich ab sofort auch schon für die Veranstaltung am Freitag, 3. September, registrieren.

„Denn egal, wie die Situation im September aussehen wird: Der Frauenlauf Saarlouis findet am 3. September zumindest virtuell statt“, teilen die Veranstalter von der Agentur n plus sport GmbH mit. „Die Resonanz des virtuellen Frauenlaufs 2020 war sehr, sehr gut, die Teilnehmerinnen haben uns mit ihrem Feedback bestärkt. Jedoch freuen wir uns natürlich auch darauf, endlich wieder Live-Events zu veranstalten“, sagt Nina Körner von n plus sport.

Ob der Frauenlauf am 3. September dann in einer Live-Umsetzung mit mehr Abstand und reduziertem Rahmenprogramm stattfinden kann oder nur virtuell, das ist noch offen – und wird je nach behördlicher Verordnung kurzfristig entschieden. Die Strecke des realen Laufs soll jedenfalls über sechs Kilometer entlang des Saaraltarms und durch die Saarlouiser Altstadt führen. Der offizielle Anmeldeschluss für den Lauf ist am Montag, 16. August.

Die Online-Anmeldung ist unter www.frauenlauf-saarlouis.de möglich. Für Frühbucher (bis 19. Juli) kostet die Teilnahme 18,50 Euro, danach 21,50 Euro.