| 21:01 Uhr

Vortrag
Medizinvortrag zum Umgang mit Bauchwandbrüchen

Saarlouis. „Bauchwandbrüche – wann und wie operieren?“ ist Thema eines Vortrags am Dienstag, 11. September, in Saarlouis. Ab 18 Uhr spricht dann Chefarzt Dr. Christopher Hagel in de Aula des Marienhaus-Klinikums über bewährte und moderne Behandlungsmöglichkeiten von Bauchwandbrüchen. red

Die operative Versorgung von Bauchwandbrüchen (Hernien) gehört zu den häufigsten durchgeführten chirurgischen Eingriffen, heißt es in einer Mitteilung des Klinikums. Allein in Deutschland werden pro Jahr über 200 000 Hernienoperationen durchgeführt. In den vergangenen Jahren hat sich die Hernienchirurgie in Deutschland durch die Entwicklung neuer Materialen und Methoden sehr geändert.


Ziel des Vortrages ist, einen Überblick über den gegenwärtigen Stand der Hernienchirurgie zu geben und die jeweiligen Vor- und Nachteile der Operationsmethoden zu erörtern.