1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Mysteriöser Knall gibt Rätsel auf

Mysteriöser Knall gibt Rätsel auf

Es war gegen 9.45 Uhr gestern Morgen, als in der Saarlouiser Redaktion der SZ ein lauter Knall und eine Art Druckwelle für Verwunderung sorgten. Was könnte das gewesen sein? Ein Flugzeug? Ein Beben? Kurz darauf meldeten sich Leser, die den Knall ebenfalls gehört hatten.

Die Polizei konnte uns auch nicht weiterhelfen, gab aber zumindest Entwarnung in Sachen Beben. Schäden wurden bei ihr nicht gemeldet, aber auch dort wollten sich Anrufer nach Herkunft und Ursache des Knalls erkundigen.

Wir fragten auf unserer Facebook-Seite, wer Hinweise geben könnte. Die Resonanz war groß: In Siersburg, Roden, Luisenthal, Losheim, Lebach, Schmelz, Dillingen, Gresaubach, Rehlingen, Körprich, Pachten und Saarwellingen wurde der Knall gehört. Die Ursache ist weiter unklar. Die Vermutung, es könne sich um ein Flugzeug handeln, das die Schallmauer durchbrochen hat, liegt nahe. Bestätigen lässt sich das nicht. Wer andere Hinweise hat, kann uns mailen unter: sz-sls@sz-sb.de oder uns auf Facebook kontaktieren.

facebook.com/

saarbrueckerzeitung.sls