1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Radler gefährdet Verkehr in Fraulautern

Radler gefährdet Verkehr in Fraulautern

Ein 58-jähriger Radfahrer hat laut Polizei am Dienstag gegen 18 Uhr durch rücksichtslose Fahrweise in Fraulautern den Verkehr gefährdet. Er bog von der Hülzweiler Straße nach links in die Lebacher Straße ein und blieb dort zunächst auf der linken Fahrspur.

Entgegenkommende Fahrzeuge mussten abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Nach etwa 20 Metern bog der Radfahrer nach rechts in die Rodener Straße ab, ohne auf den Verkehr zu achten, wieder mussten Autos stark bremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Gegen den Fahrradfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilt die Polizei mit.

Zeugenhinweise unter Telefonnummer (0 68 31) 90 10.