1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Polizei fahndet nach Einbrechern

Polizei fahndet nach Einbrechern

Zwei Wohnungseinbrüche in der Gemeinde Wallerfangen sind am Donnerstag dem Kriminaldienst der Polizei Saarlouis gemeldet worden. In der Augustinerstraße in Wallerfangen und in der Gaustraße in Gisingen wurden zwischen 7.30 und 12.15 Uhr Terrassentüren aufgehebelt.

Die Täter erbeuteten Bargeld, Schmuck, Uhren und technische Geräte im Wert von mehreren tausend Euro. In Gisingen beobachtete ein Zeuge zur Tatzeit in der Nähe des betroffenen Hauses zwei verdächtige Männer mit schwarzen Lederjacken , die zu Fuß Richtung Kirmesplatz unterwegs waren.

Die Polizei weist darauf hin, dass die dunkle Jahreszeit häufig zu Einbrüchen genutzt wird. Der stellvertretende Leiter des Kriminaldienstes Saarlouis , Michael Rupp, bittet um Mithilfe: "Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge in ihrem Wohngebiet bemerken."

Kontakt zur Polizei Saarlouis unter Telefon (0 68 31) 90 10. Eine kostenlose Beratung zum Thema Einbruchschutz bietet die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Saarbrücken. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer (06 81) 9 62 35 35.