1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Im Landkreis Saarlouis gibt es 296 gemeldete Corona-Fälle

Pandemie : 18 neue Corona-Fälle im Kreis

Insgesamt 296 Corona-Fälle gibt es nun im Landkreis. 58 Personen sind genesen.

Die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle im Landkreis Saarlouis ist laut Gesundheitsamt auf 296 Fälle gestiegen – Stand Montagabend. Am Sonntagabend waren es noch 278 positive Testungen. Derweil sind bislang insgesamt 58 Personen genesen.

Der Anstieg um 18 Neu-Infektionen von Sonntag- bis Montagabend ist damit schwächer als der Anstieg der Fallzahlen von Samstag- auf Sonntagabend in der Vorwoche (28 neue Fälle).

Am Karfreitag- und an den Osterfeiertagen ist das Drive-in Testzentrum in Saarlouis geschlossen.  Das Testzentrum in Saarbrücken übernimmt die Testungen an den bevorstehenden Feiertagen von 10 bis 14 Uhr. Ab Dienstag, 14. April ist der Drive-In-Test auf Corona wieder werktags zwischen 10 und 14 Uhr auf dem Ford Gelände in Saarlouis geöffnet. Testungen werden nur mit einer Überweisung vom Hausarzt vorgenommen.