1. Saarland
  2. Saarlouis

21 Personen im Kreis Saarlouis neu an Corona erkrankt

Schmelz weiter Schwerpunkt : Corona-Infektionen: 49 neue Fälle am Wochenende

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen im Kreis Saarlouis hat sich am Wochenende um 49 auf nun insgesamt 278 erhöht. Am  Samstag hatte die Kreisverwaltung 21 neue Fälle gemeldet, am Sonntagabend dann weitere 28. Aufgrund von EDV-Problemen gab es aber keine näheren Angaben zu den Fällen am  Sonntag.

Am Samstag bildete erneut die Gemeinde Schmelz einen Schwerpunkt. Gleich acht neue Fälle wurden hier festgestellt: bei zwei 37-jährigen und bei zwei 62-jährigen Frauen, bei zwei Männern im Alter von 54 und 64 Jahren  sowie bei einem Mädchen (7) und bei einem kleinen Jungen (1).

Aus Saarlouis, Schwalbach, Wadgassen und Lebach waren jeweils drei Infektionen gemeldet worden. Außerdem ein Fall aus Saarwellingen. Auch die Zahl der wieder gesunden Personen erhöhte sich am Samstag – allerdings nur um eine auf 41.