| 20:59 Uhr

Vogelmonitoring in Saarlouis
Fahrt zur Beringungsstation im Saartal

Losheim. Der Naturschutzbund Nabu und die Gemeinde Losheim laden Interessierte am Samstag, 15. September, zu einer Exkursion zur Nabu-Beringungsstation „Mittleres Saartal“ bei Saarlouis-Lisdorf ein. Von Lea Bonischot

Die Veranstaltung, die von 9 bis 14 Uhr dauert, ist Teil des Projekts „Klimawandel vor Ort“. Sebastian Kiepsch, der Leiter der Beringungsstation, gibt Informationen über die Vogelwelt und den Einfluss klimatischer Veränderungen.


Das fünf Hektar große Gelände zwischen Saarlouis und Völklingen ist Heimat für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Seit 2008 analysieren dort meist Ehrenamtliche den Brut- und Rastvogelbestand. Dazu fangen sie die Vögel mit schmerzlosen Methoden, untersuchen die Tiere und statten sie mit Metallringen aus. So will man etwa feststellen, ob es Veränderungen in der Vogel-Population oder in deren Verhalten gibt und ob diese mit Veränderungen von Umweltbedingungen einhergehen.

Treffpunkt ist die Tourist-Info am Losheimer Stausee. Von dort gemeinsame Busfahrt. Anmeldung unter Tel. (0 68 72) 9 01 81 00.