Saarländer arbeiten 5,2 Millionen Stunden umsonst

Überstunden : Saarländer arbeiten 5,2 Millionen Stunden umsonst

Nach Angaben der Gewerkschaft NGG verzichten Arbeitnehmer somit auf Millioneneinnahmen.

(SZ) Die Saarländer haben im vergangenen Jahr 5,2 Millionen unbezahlte Überstunden geleistet. Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hervor. Demnach schenkten saarländische Beschäftigte den Arbeitgebern auf diese Weise rund 130 Millionen Euro, knapp jede zweite Überstunde (44 Prozent) blieb unbezahlt. Insgesamt häuften die Arbeitnehmer hierzulande im Jahr 2018 11,7 Millionen Überstunden an.

Mehr von Saarbrücker Zeitung