1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Polizei Völklingen sucht Fahrradieb, der auf Leinpfad an der Saar zuschlug

Leinpfad an der Saar in Völklingen : Erst bekreuzigt sich der Dieb, dann klaut er das Fahrrad

Das war dreist: Erst gaukelt er Passanten eine Notlage vor, um an ein Fahrrad zu gelangen. Als dies nicht klappt, klaut er einem 16-Jährigen das Mountainbike, als dieser einen verlorenen Kopfhörer im Gras sucht.

Die Polizei sucht mit einer Täterbeschreibung einen Fahrraddieb. Der Mann soll am späten Montagnachmittag an der Saar in Höhe der Völklinger Hütte hinter der Schiffsanlegestelle das Mountainbike eines Jugendlichen gestohlen haben. Kurz zuvor soll der Täter auf dem Leinpfad entlang der Saar vergebens versucht haben, anderen Passanten ein Fahrrad zu stehlen. Er hatte dies versucht, in dem er ihnen eine Notsituation vorspielte.

Wie die Polizei mitteilt, war danach ein 16-Jähriger mit einem grün-grauen Zweirad der Marke Conway auf dem Leinpfad unterwegs. Er verlor dabei einen Bluetooth-Kopfhörer im Grünstreifen und stieg deshalb ab. Der Täter nutzte die Gelegenheit. Der Unbekannte stieg auf das Fahrrad und fuhr in Richtung Saarlouis davon. Ein 53 Jahre alter Passant versuchte laut Polizei vergebens, den Fahrraddieb aufzuhalten. Der Zeuge sagte aus, dass sich der Täter erst noch bekreuzigt habe – und dann das Fahrrad geklaut habe.

Der Dieb soll 1,75 bis 1,80 Meter groß und um die 30 Jahre alt sein. Er hatte blonde Haare und trug einen rötlichen Bart. Der Mann trug eine grün-weiße und schlabbrige Hose sowie ein weißes T-Shirt. Er hatte einen Rucksack dabei.

Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (06898) 2020.