Passanten verkosten Brot und Wein

Brot und Wein sind Lebensmittel, die sich nach Ansicht von Bäckermeister Hans-Jörg Kleinbauer ideal ergänzen und schon in der Bibel gemeinsam erwähnt werden. "Brot und Wein " heißt daher auch die Veranstaltungsreihe, mit der die saarländischen Bäcker und regionale Winzer in saarländischen Städten seit Jahren immer wieder in die Öffentlichkeit gehen.

Innungsmeister Kleinbauer und seine örtlichen Kollegen bringen dann frisches und vor allem selbst gebackenes Brot mit, die Winzer bieten ihre Weine zur Verkostung an, so wie am Dienstag vor der Stadtsparkasse in Völklingen . Zum neunten Mal waren Bäckerinnung und Winzerverband auf Tour, um die Kunden persönlich ansprechen zu können. Unterstützt von der Sparkassen-Finanzgruppe und der Saarbrücker Zeitung kann alles vor Ort probiert werden, den Erzeugern kommt es nämlich auch auf das Urteil der Kunden an. Und so entwickelten sich auch in Völklingen viele Gespräche zwischen Herstellern und Konsumenten, was den Charme der Aktion ausmacht. Drei Weine und vier Brotsorten gab es zum Test. Interessierte konnten auch etwas gewinnen, die Betriebe verlosten zehn Einkaufsgutscheine über je 50 Euro. Und nach Ende der Veranstaltungsreihe werden noch Hauptgewinne mit sieben 200-Euro-Gutscheinen verlost, sagt Kleinbauer. In Völklingen beteiligte sich die Bäckerei Ziegler aus Landsweiler-Reden und Karl Petgen als Winzer.