| 21:00 Uhr

Verein hilft in Schwarzarfika
Solidaritätsessen zugunsten Benins

Sulzbach. Jetzt Karten sichern für spanischen Abend im evangelischen Gemeindehaus.

Der Verein „Sulzbach hilft Benin“ feiert am Freitag, 19. Oktober, ab 18 Uhr im Rahmen seines traditionellen Solidaritätsessens sein zehnjähriges Bestehen im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Sulzbach. Der Verein freue sich über rege Beteilugung aller Mitglieder, Freunde und Bürger im Interesse der Kinder der Partnergemeinde Bassila. Die Gäste können sich auf ein mehrgängiges spanisches Menü freuen, das unentgeltlich von Markus Schwed, Chefkoch des Hotels Mercure in Saarbrücken, und seinem Team zubereitet wird.


Die Tanzdarbietungen des Flamenco-Duos Alegria und spanische Musik werden die Veranstaltung bereichern. In einem kurzen Rückblick und Ausblick werden die zahlreiche Projekte seit Gründung des Vereins in der Partnerstadt Bassila in Benin vorgestellt. Der Verein hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 bereits vier Schulen und fünf Kindergärten errichtet und große Unterstützung bei der Versorgung mit medizinischen Geräten geleistet. Der Menüpreis beträgt 42 Euro pro Person einschließlich des Rahmenprogramms, so der Verein. Der Erlös des Abends werde zu 100 Prozent den Hilfsprojekten zugute kommen.

Kartenvorverkauf und Reservierung bei der VHS Sulzbach, Telefon (06897) 508 400 oder E-Mail: essen2018@hilf-benin.de