Hilfe nach Noten: Benefizkonzert für Benin im Salzbrunnenhaus

Hilfe nach Noten : Benefizkonzert für Benin im Salzbrunnenhaus

Der Verein „Sulzbach hilft Benin“ veranstaltet am Mittwoch, 20 Juni, ab 19 Uhr ein Benefizkonzert im Salzbrunnenhaus und lädt alle interessierten Bürger dazu ein.

Margret Gampper und Bernd Möhl präsentieren mit ihrem Programm „Rotes Licht und weiße Westen“ keusche und weniger keusche Lieder, darunter bekannte Evergreens, gewürzt mit spritzigen Dialogen, wie der Verein in der Ankündigung schreibt. Der Eintritt zu dem Liederabend ist frei, es wird aber am Ende um eine Spende für die Bildungsprojekte des Vereins in dem armen westafrikanischen Land Benin gebeten.

„Sulzbach hilft Benin“ hat bereits fünf Kindergärten und vier Schulen gebaut. Eine neue Schule ist in Planung und soll 2018 fertig werden. Zusätzlich unterstützt der Verein das örtliche Krankenhaus und unterhält ein Patenschaftsprojekt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung