Sulzbach

Frauen basteln Kopfschmuck für Krebspatientinnen

Sulzbach. „Wir wollen helfen und Freude haben am gemeinsamen Tun“, erklären Gülcan Karaeli und die Altenwalder Gemeindereferentin Anneliese Maaß. Die beiden Frauen hatten die Idee, gemeinsam mit anderen Frauen unterschiedlicher Nationalitäten Kopfschmuck herzustellen und an Krebspatientinnen zu spenden. „Dabei wollen wir den erkrankten Frauen ein Gefühl der Solidarität geben und unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen“ sagt Maaß. Von Petra Pabstmehr

Immer wieder sonntags

Aquaspielkreise immer sonntags im Friedrichsthaler Hallenbad

Sulzbach/Friedrichsthal. Plantschen, toben, spritzen, spielen im Wasser mit Mama oder Papa, vielleicht auch Oma oder Opa: Was gibt es Schöneres für kleine Kinder? Herrlich, wenn Kinder spielerisch den Umgang mit dem Element Wasser trainieren, mit anderen Kindern kommunizieren, richtig viele Wasserspielsachen zur Verfügung haben und mit ganzem Herzen und vor allem viel Spaß durch das Wasserbecken tollen können. mehr

Es geht um die Pflege

Im Salzbrunnen- haus geht es um Pflegeberufe

Sulzbach. Die Zahl der Pflegebedürftigen Menschen liegt bei etwa 2,5 Millionen. 100 offenen Stellen in Pflegeberufen stehen nur 21 Bewerber gegenüber. Am Mittwoch,19. September, von 14 bis 17 Uhr laden der Caritasverband für Saarbrücken und Umgebung und die Gemeinwesenarbeit Sulzbach alle, die sich für einen Beruf in der Pflege interessieren, zu der Veranstaltung „Chance Pflegeberuf“ ins Salzbrunnenhaus in Sulzbach ein. mehr