| 07:56 Uhr

Führerschein nein – Drogen ja

Altenwald. Am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, stellte die Polizei bei der Kontrolle eines Hyundai in der Sulzbachtalstraße in Altenwald fest, dass der Fahrer keinen Führerschein vorzeigen konnte. Damit nicht genug, fanden die uniformierten Beamten bei einer Durchsuchung des Personenwagens auch noch eine geringe Menge Betäubungsmittel vor.

Als Resultat dessen erwarten den 33-Jährigen gleich zwei Strafanzeigen.