Bernard Bernarding: "Und Anna seufzte zum Himmel empor"

Lesung : Lesung mit Bernard Bernarding

Eine Lesung mit Bernard Bernarding findet am Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr, im Salzbrunnenhaus in Sulzbach statt. Er liest aus seinem Buch „Und Anna seufzte zum Himmel empor – Warum der liebe Gott manchmal böse und die Bibel schier unglaublich ist“.

Bernarding war ehemaliger Korrespondent mehrerer Tageszeitungen in Bonn und Berlin, zuletzt stellvertretender Chefredakteur der Saarbrücker Zeitung. Der Autor, selbst von solider katholischer Prägung, möchte sein Werk als Streitschrift verstanden wissen, bei deren Lektüre „fromme Christen und Theologen“ tapfer sein müssten. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung