Veranstalter und Vereine können jetzt März-Termine mitteilen

Veranstalter und Vereine können jetzt März-Termine mitteilen

Die Abteilung für Kultur und Tourismus Homburg bittet alle Vereine und sonstigen Veranstalter, ihre Termine für den März mitzuteilen. Bei den Meldungen müssen die vier wichtigen Kriterien „was, wann, wo und wer?“ beachtet werden.

Gemeint ist damit, dass die Veranstaltungsart, der -zeitpunkt sowie der Veranstaltungsort angegeben werden müssen, ebenso, wer für die Veranstaltung verantwortlich ist.

Meldungen bis spätestens Mittwoch, 12. Februar, per Fax (0 68 41) 12 08 99 oder E-Mail: sabrina.zwing@homburg.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung