Heimatkundlicher Verein in Ludweiler lädt zu Vortrag ein

„Der deutsche Orden an Saar und Mosel“ heißt der Vortrag von Pfarrer und Historiker Joachim Conrad am Donnerstag, 30. Januar, im Heimatmuseum Warndt im Alten Bürgermeisteramt, Ludweiler.

Dabei geht es um Baudenkmäler wie die Deutschherrenstraße, der Deutschherrenkapelle in Saarbrücken oder dem Deutschen Tor in Metz ebenso wie um gleichartige historische Spuren in Beckingen. Der Heimatkundliche Verein Warndt lädt alle interessierten Bürger zu diesem Vortrag ein, der um 19 Uhr beginnt.