Unicef: Pettersson und Findus tun Gutes für die Kinder der Welt

Unicef: Pettersson und Findus tun Gutes für die Kinder der Welt

Die Helferinnen und Helfer von Unicef Saarbrücken verkaufen vor Weihnachten wieder Grußkarten. Besonderes Angebot ist in diesem Jahr ein Sortiment mit Karten, die Sven Nordqvist, der "Vater" der beliebten Kinderbuch-Figuren Pettersson und Findus gezeichnet hat. Der kleine Kater und sein Freund wollen dafür sorgen, dass möglichst viele Spenden für Kinder in aller Welt zusammenkommen.

Der Erlös des Grußkartenverkaufs wird von Unicef dort eingesetzt, wo die Hilfe gebraucht wird. So sind derzeit Millionen Kinder von Gewalt und Vertreibung betroffen. Helfer stellen vor Ort Zelte bereit und versorgen die Kinder mit sauberem Wasser und Nahrung, mit Medikamenten und warmer Kleidung.

Verkaufsstände findet man in der Stadtbibliothek (8. bis 17. November), beim Solidaritätsbasar im VHS-Zentrum am 19./20. November, beim Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt am 26./27. November, im Globus Güdingen (28. November bis 3. Dezember) und im Saarbasar (5. bis 20. Dezember). Außerdem gibt es die Karten im Unicef-Büro, An der Christ-König-Kirche 10, Tel. (06 81) 58 56 41, und im Internet.

unicef.de/karten

Mehr von Saarbrücker Zeitung