Überfall in der Bahnhofstraße

Ein Unbekannter soll am Freitagabend versucht haben, einer Frau vor der Stadtapotheke in der Bahnhofstraße das Handy zu entreißen. Zwei Zeugen sagten nach Angaben der Polizei aus, dass der Mann der Frau mehrfach ins Gesicht geschlagen habe und dann in Richtung Rathaus geflüchtet sei.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter (06 81) 932 12 33 zu melden.