Nauwieser Viertel lädt zu Hofflohmärkten

Die Initiative Nauwieser Viertel organisiert am Samstag, 20. Mai, gemeinsam mit der Nauwieser 19 und den Flohmarktfreunden Hofflohmärkte. Die Veranstaltung läuft parallel zum Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz. Jeder, der mitmachen möchte, kann "im eigenen Hinterhof, auf privaten Stellflächen vor dem Haus, in der eigenen Wohnung oder auf dem Balkon zum bunten Flohmarkttreiben einladen", heißt es in einer Pressemitteilung der Initiative. Teilnehmende Häuser erhalten ein Hinweisschild.

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (06 81) 938 71 29 oder E-Mail an kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de.