Söterner Fastnacht startet am Samstag mit dem Kindermaskenball

Söterner Fastnacht startet am Samstag mit dem Kindermaskenball

Vom Samstag, 1. März, bis Montag, 3.

März, feiern die Söterner Narren Fastnacht. Los geht es am Samstag um 14.30 Uhr mit dem Kindermaskenball in der Mehrzweckhalle, wo Groß und Klein bei Kaffee und Kuchen einige närrische Stunden verbringen können.

Am Sonntag folgt dann der Fastnachtsumzug. Ab 14 Uhr bewegt sich der närrische Zug mit vielen Kapellen, Wagen und Fußgruppen vom Kirmesplatz aus, über die Hauptstraße, bis zur Industriestraße. Anschließend wird zum närrischen Fastnachtstreiben in die Mehrzweckhalle eingeladen, wo die Band Saturn Sound zum Tanz aufspielt. Am Rosenmontag findet um 11.11 Uhr die Verhaftung des Ortsvorstehers mit anschließendem Fastnachtstreiben im Gasthaus Georg statt. An allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.