Neue Dorfchronik erzählt über das Leben in Primstal

Das „Familienbuch Primstal“ von Elisabeth Mendel ist ab sofort im Handel erhältlich. Mendel, die selbst aus Primstal stammt, hat eine 990 Seiten starke Dorfchronik mit zahlreichen Fotografien verfasst.

In dem Buch werden die Familienbande der Einwohner von Mettnich und Mühlfeld von 1675 bis 1910 und von Eiweiler vor 1828 beschrieben.