Schulen zeigen, was sie können

An welcher Schule ist mein Kind am besten aufgehoben? Diese Frage stellen sich viele Saarbrücker Eltern, deren Nachwuchs an der Schwelle zu Klasse 5 steht. Im Januar haben sie Gelegenheit, sich vor Ort zu informieren.

Das Jahr hat begonnen und es ist mal wieder Zeit für die Schulen, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Los geht es am Samstag, 14. Januar, mit dem Tag der offenen Tür am Gymnasium am Rotenbühl. Die Schule öffnet dann von 8 Uhr bis 12.30 Uhr ihre Türen. Eingeladen sind alle Eltern mit ihren Kindern der vierten Klassen, die eine weiterführende Schule besuchen wollen.

Neben dem allgemeinbildenden Zweig mit neusprachlichem Angebot, beginnend mit der ersten Fremdsprache Englisch, bietet das Gymnasium am Rotenbühl als Besonderheit zwei Spezialzweige: einen bilingualen Englischzweig und einen Sportzweig. Zum schulischen Angebot gehört eine Nachmittagsbetreuung bis 15 bzw. 17 Uhr.

Am Tag der offenen kann ab 8 Uhr der Unterricht in allen Unterstufenklassen, im bilingualen Unterricht und im Sportunterricht des besonderen Sportzweigs besucht werden.

Darüber hinaus können sich die Gäste an zahlreichen Informationsständen über das Profil des Gymnasiums sowie über Projekte und Arbeitsgemeinschaften informieren. Der Tag der offenen Tür schließt mit einer Abschlussveranstaltung in der Aula der Schule mit der Zirkus AG, den GaRaffen.

Ebenfalls am Samstag, 14. Januar, lädt das Gymnasium am Schloss zum Tag der offenen Tür ein. Von 8 bis 12.30 Uhr können interessierte Eltern und Kinder den Unterricht besuchen und zahlreiche Schülerdarbietungen in den Naturwissenschaften und im Bereich Musik erleben. Auch wer selbst aktiv sein möchte, findet Angebote. Zudem stellen sich die Freiwillige Ganztagsschule und der Förderkreis vor.

Das Ludwigsgymnasium in der Stengelstraße 31 präsentiert sich am Samstag, 21. Januar. Viertklässler und ihre Eltern können sich dort ab 8.45 Uhr ein Bild vom Unterricht machen. Um 10 Uhr und um 11.30 Uhr beginnen Informationsveranstaltungen der Schulleitung. Die Gäste finden an diesem Tag viele Gesprächspartner zu den einzelnen Fächern, zu besonderen pädagogischen Förderangeboten und zu den Arbeitsgemeinschaften. Die Schule bietet Projekte in den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft. Das Gymnasium hat Partnerschulen und bietet einen Nachmittag zur Schüler- und Elternvertretung und zum Schulverein.

ludwigsgymnasium.saarland

rotenbuehlgym.de

gymnasium-am-schloss.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung