Personalentwicklung in Zeiten von Social Media & Co.

Social Media hat die Art wie wir kommunizieren nachhaltig verändert. Neben dem Marketing kann Social Media auch in der Personalentwicklung ein mächtiges Instrument sein.



Das Seminar der SZ-Business-Akademie am Dienstag, 4. Februar, beleuchtet das Thema nicht isoliert, sondern schlägt die Brücke zur Personalentwicklung. Neben den Chancen und Risiken sozialer Medien werden Trends aufgezeigt und gemeinsam Beispiele für Einsatzszenarien gesammelt und vorgestellt. Ganz im Sinne der Philosophie des Web 2.0 ist auch der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern ein wichtiger Bestandteil der Agenda. Referent ist übrigens Manuel Schmidt von der Firma Festo. "Mein Vortrag richtet sich an alle, die im Bereich Training, Erwachesenenbildung und E-Learning tätig sind", betont er. "Dabei möchte ich gerne auch unsere Erfahrungen, die wir bei Festo gemacht haben, an die Teilnehmer weitergeben - ein lebendiges Thema, wie ich finde, weshalb mein Vortrag auch einen gewissen Workshop-Charakter hat", fügt er hinzu.

Das Seminar findet am Dienstag, 4. Februar, von 14 bis 18 Uhr im Festo Lernzentrum Saar, Obere Kaiserstr. 301, 66386 St. Ingbert statt.

Anmeldung unter Tel. (0 68 94) 5 91 74 00. Die Teilnahme kostet 85 Euro inklusive Getränke und Imbiss, SZ-Card-Inhaber zahlen 79 Euro.