Neuer Figuralchor der Ludwigskirche stellt sich vor

Sein erstes öffentliches Konzert gibt diesen Sonntag, um 19.30 Uhr, der neugegründete Figuralchor der Ludwigskirche unter der Leitung von Kreiskantor Ulrich Seibert. Auf dem Programm der adventlichen Vesper steht u.a. die Bach-Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland".

Der Eintritt ist frei.