1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

U 19 des FCS will Trend in Nürnberg fortsetzen – Heimspiel für U 17

U 19 des FCS will Trend in Nürnberg fortsetzen – Heimspiel für U 17

Die A-Junioren des 1. FC Saarbrücken sind in der Fußball-Bundesliga an diesem Sonntag zu Gast beim 1. FC Nürnberg . Der zuletzt stark aufspielende FCS, der auf dem achten Tabellenplatz steht, kann mit Selbstvertrauen in das Spiel gegen die einen Rang tiefer angesiedelten Nürnberger gehen.

Bernd Rohrbacher, Trainer der Saarbrücker U 19, konnte in den vergangenen Wochen einen klaren Aufwind erkennen - was acht Punkte aus den vergangenen fünf Spielen auch unterstreichen. "Wir haben in den letzten Spielen eine tolle Moral gezeigt und waren sehr kampfstark. Das gibt Selbstbewusstsein für die nächsten Spiele", sagt Rohrbacher.

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben derweil an diesem Sonntag in ihrem sechsten Heimspiel dieser Bundesliga-Saison gegen den SSV Ulm zu Gast. Im Kellerduell treffen der auf dem letzten Tabellenplatz beheimatete FCS und der auf Rang zwölf gesetzte SSV Ulm um 13 Uhr auf dem FCS-Rasenplatz aufeinander. Für die Saarbrücker U 17, die in dieser Saison lediglich einen Punkt aus 13 Spielen mitnehmen konnte, wird auch die Begegnung gegen den Tabellennachbarn aus Ulm keine leichte Partie werden. Wie FCS-Trainer Michael Petry immer wieder betont, sind alle Gegner in der Bundesliga - unabhängig von ihrem Tabellenplatz - spielstark und nicht zu unterschätzen.