Infos über Technikberufe für Mädchen

Mädchen zwischen 14 und 19 Jahren können sich beim Aktionstag „Mädchen und Technik“ über Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten in technischen Berufen informieren und das Gelernte gleich ausprobieren. Für diese Veranstaltung am Samstag, 16.

November, sind noch Plätze frei, teilt der Verein Arbeitsleben Wirtschaft Schule (ALWIS) mit. Der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) lädt zu dem Aktionstag ein. Im Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA) im Eschberger Weg in Saarbrücken können Mädchen auch Berufe und Studienmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie, Technik und Mechatronik kennenlernen. Das ZeMA, das SALINE-Schülerlabor der Hochschule für Technik und Wirtschaft, die Robert Bosch GmbH, die Festo AG und Co. KG, die Fachstelle Mädchenarbeit sowie das Infomobil des ME Saar bieten von 10 bis 16 Uhr spannende Workshops an. Kathrin Fries, Moderatorin des Radiosenders "Unser Ding", begleitet die Mädchen durch den Tag. Die Teilnehmerinnen erhalten eine Urkunde, die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr von Saarbrücker Zeitung