Infos für Jugendliche über Ausbildung in der Altenpflege

Über die Berufsausbildung in der Altenpflege informiert die Agentur für Arbeit Jugendliche am Donnerstag, 14. November, von 16 bis 18 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) Saarbrücken, Hafenstr.

18. Die Zahl älterer Menschen wird durch die längere Lebenserwartung steigen. Experten gehen davon aus, dass auch der Bedarf an professionellen Pflegekräften zunehmen wird, schreibt die Agentur für Arbeit. Die Altenpflege sei ein Beruf mit Zukunft. Ein Vertreter der Saarländischen Pflegegesellschaft informiert über die Anforderungen, Voraussetzungen sowie den Ablauf der Ausbildungen Altenpfleger/in und Altenpflegehelfer/in und geht auf die vielen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Infos: Berufsinformationszentrum Saarbrücken, Hafenstr. 18, Tel. (06 81) 9 44 22 44, E-Mail: saarbruecken.biz@arbeitsagentur.de.