Homburger Senioren sind zum Besuch des Stadtarchivs eingeladen

Homburger Senioren sind zum Besuch des Stadtarchivs eingeladen

Das Amt für Frauen, Jugend, Senioren und Soziales bietet in Zusammenarbeit mit der Seniorenbeauftragten Christel Steitz für Dienstag, 4. Februar, um 15 Uhr einen gemeinsamen Besuch des Homburger Stadtarchivs an.

Hierzu sind alle Seniorinnen und Senioren eingeladen. In einem Vortrag wird über die Geschichte Homburgs informiert und interessante Fundstücke, die dort aufbewahrt werden, können in Augenschein genommen werden. Treffpunkt ist in der Kaiserstraße 41 (altes Rathaus), Eingang Rückseite.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Anmeldungen sind ab 27. Januar bei Franz-Josef Legrom, Tel.: (0 68 41) 10 11 07, möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung