„Elementare Musikpraxis“ für Eltern mit Kleinkindern

Ab dem Wintersemester 2016/17 wird an der Hochschule für Musik Saar ein kostenloser Eltern-Baby-Kurs in "Elementarer Musikpraxis" angeboten. Der Kurs richtet sich an Mütter, Väter oder auch andere Bezugspersonen mit Kindern ab acht Monaten. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die "Elementare Musikpraxis" gibt den Teilnehmer/innen die Möglichkeit, durch gemeinsames Musizieren und Ausprobieren die verschiedenen Umgangsformen mit Musik zu erleben und einen eigenen Zugang dazu zu entwickeln.

Dies erfolgt anhand von Liedern, Kniereitern, Fingerspielen, Versen, Bewegungsspielen und vielem anderen mehr. Verschiedene Instrumente, Klangbeispiele und Materialien ermöglichen vielfältige Sinneswahrnehmungen und laden zum Ausprobieren und Entdecken ein. Der Kurs wird im Rahmen des Studiengangs "Elementare Musikpädagogik" von zwei Studentinnen als Praktikumsgruppe geleitet und von den Professoren Michael Dartsch und Ulrike Tiedemann betreut.

Der Unterricht ist ab Mitte Oktober immer mittwochs von 15.30 bis 16.15 Uhr. Interessenten schicken ihre Kontaktdaten und das Alter des Kindes an Katharina Gesell: katharina.gesell@online.de. Die Gruppe wird nach Eingang der Anmeldungen zusammengestellt. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Nachricht mit weiteren Informationen.

Die Hochschule für Musik Saar ist in der Bismarckstraße 1,

Tel. (06 81) 96 73 10.