Musikhochschule: Inklusive Musikgruppe für Grundschulkinder

Musikhochschule: Inklusive Musikgruppe für Grundschulkinder

. An der Hochschule für Musik Saar (HfM) beginnt im Wintersemester der Kurs „Inklusive Elementare Musikpraxis für Grundschulkinder“.

Dieser richtet sich an Grundschulkinder mit und ohne Behinderung.

Inhaltlich geht es um Singen, Bewegen, mit Instrumenten und dem eigenen Körper Musik machen, Experimentieren mit Klang, aufeinander hören und musikalisch in Kontakt kommen. Der Unterricht wird von zwei Lehrkräften im Team von Studierenden des Fachs Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Saar und der Professorin für Elementare Musikpädagogik, Ulrike Tiedemann, durchgeführt. Der Kurs findet donnerstags, 15 bis 15.45 Uhr in der HfM statt. Kursbeginn ist der 31. Oktober. Anmeldung unter der Adresse:

mail@ulrike-tiedemann.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung