1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Deutschland und seine Kulturen ist Thema einer Expertenrunde

Deutschland und seine Kulturen ist Thema einer Expertenrunde

Begegnen sich die verschiedenen Kulturen in Deutschland auf Augenhöhe? Was kann man unter einer deutschen Leitkultur verstehen? Und welche Elemente machen solch eine Kultur aus? Diesen Fragen widmet sich eine Gesprächsrunde heute, 6. Oktober, 18.30 Uhr, in der Stiftung Demokratie Saarland , Europa-Allee 18 in Saarbrücken . Das Thema: "Deutschland und seine Kultur(en) - Melting Pot, Multikulturelles Mosaik oder doch deutsche Leitkultur?".

Es diskutieren Prof. Dieter Filsinger, Professor für Sozialwissenschaften und wissenschaftlicher Leiter der Forschungs- und Transferstelle Gesellschaftliche Integration und Migration , Halyna Leontiy, Research Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, wo sie das DFG-Forschungsprojekt zum Thema "Migration und Komik" leitet, und Mohamed Maiga, Präsident des Saarbrücker Vereins Ramesch - Forum für Interkulturelle Begegnung. Das Publikum ist eingeladen, mitzudiskutieren, teilt die Stiftung mit. Der Eintritt ist frei.