1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Mann bei Spaziergang in Saarbrücken-Güdingen ausgeraubt und verletzt

Strafverfahren gegen Täter eingeleitet : 56-Jähriger bei Spaziergang in Güdingen beraubt

Ein 56 Jahre alter Mann aus Saarbrücken wurde am Samstag während eines Spaziergangs mit seinem Hund in Güdingen von einer 50-jährigen Frau sowie einem 41-jährigen Mann aus Saarbrücken tätlich angegriffen.

Das hat die Polizeiinspektion (PI) Saarbrücken-Stadt am Sonntag mitgeteilt.

Nach einem unvermittelten Faustschlag sei der 56-Jährige zu Boden gegangen, wo er dann noch mit weiteren Schlägen und Tritten attackiert wurde. Die Tatverdächtigen entwendeten laut Polizeiangaben seine Schlüssel und sein Mobiltelefon, ehe sie sich anschließend vom Tatort entfernten. Die Täter konnten jedoch nach Zeugenhinweisen in Tatortnähe von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Das Opfer wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.