1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei Saarbrücken ermittelt zu Einbruchsserie in Güdingen und Bübingen

Ist eine Bande am Werk? : Zwölf Wohnungseinbrüche in Güdingen und Bübingen

Die Polizei kann noch nicht sagen, ob die Taten in einem Zusammenhang stehen. Doch vieles deutet bei der Einbruchsserie in den beiden Saarbrücker Stadtteilen darauf hin.

Die Polizei hat auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung bestätigt, dass es in Güdingen und Bübingen eine Einbruchsserie gegeben hat. Zwischen 1. November und 10. Dezember registrierte die Polizei dort zwölf Wohnungseinbrüche – unter anderem in den Bereichen Bühler Straße, Fechinger Straße, Am Recher und Bübinger Berg.  In allen Fällen waren der oder die Täter auf Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände aus.

„Die Ermittlungen stehen am Anfang, insofern können wir noch nicht sagen, ob die Taten in einem Zusammenhang stehen und ob ein Täter für die Einbrüche verantwortlich ist oder ob die Taten mehreren Personen oder einer Bande zugerechnet werden können“, teilt das Landespolizeipräsidium mit.