1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Manfred Hofer und Stefan Münzer musizieren

Musik für Cello und Klavier in der Kettenfabrik : Musik für Cello und Klavier in der Kettenfabrik

Manfred Hofer und Stefan Münzer stellen am Sonntag, 21. Oktober, um 17 Uhr in der Kettenfabrik in St. Arnual ihr musikalisches Repertoire vor. In diesem Konzert spielen sie eigens geschriebene Musik für Klavier und Cello.

Die Musik von Münzer schöpft aus der Improvisation des Jazz und verschmilzt sie mit europäischer Klangwelt und Form. Die Musik lässt Raum für die Gegenwart des Moments, für spontanes, spannendes Deuten durch Improvisation, für rhythmisch pulsierende Vorwärtsbewegung. 

Stefan Münzer studierte Jazz in Saarbrücken und Mannheim, klassische und zeitgenössische Klaviermusik an den Musikhochschulen in Hamburg, Wien und Leipzig. Er folgt stets seiner Intuition, komponiert autodidaktisch mit dem Gehör. Er studierte Psychologie in Frankfurt, Saarbrücken und Leipzig und hat eine Professur für Psychologie an der Universität Mannheim inne. Manfred Hofer aus Mannheim erlernte das Cellospiel am Konservatorium Claudio Monteverdi in Bozen bei Antonio Valisi. Wichtige musikalische Anregungen erhält er von Christoph Habicht (Heidelberg). Seit seiner frühen Jugend begeistert er sich für Kammermusik, am liebsten in der Formation des Streichquartetts. Manfred Hofer studierte Psychologie in Marburg und Hamburg. Er ist emeritierter Professor und hatte Professuren für Erziehungswissenschaft und Pädagogische Psychologie an den Universitäten Braunschweig und Mannheim inne.

Der Eintritt ist frei, die Musiker lassen den Hut rumgehen.

Reservierung per Mail an kettenfabrik@mail.de.