Zwei Festnahmen nach Einbruchsversuch

Ein 21-Jähriger und ein 18-Jähriger haben beim Versuch, in einen Discountmarkt einzubrechen, nicht bedacht, dass die Polizeiinspektion Burbach nur 300 Meter weg ist.

Als die beiden am Mittwoch gegen 22 Uhr die Tur zu dem Markt aufbrachen, lösten sie die Alarmanlage aus, was automatisch die Polizei auf den Plan rief. Die Täter flüchteten ohne Beute über die nahen Gleise. Die Verfolger kriegten sie trotzdem. Die beiden mussten gestern zum Haftrichter. Das teilte die Polizei mit.