Blut spenden im Klinikum : Blutspender gesucht

(red) Die Blutspendezentrale Saar Pfalz lädt jeden Donnerstag während der Ferien zu einem Frühstück ein. Gerade in der Sommerzeit können Blutkonserven knapp werden. Doch chronisch Kranke oder Unfallopfer müssen auch in den Ferien mit Blutpräparaten versorgt werden. Weil Blutzellen und Blutflüssigkeit nicht künstlich hergestellt werden können, kann der Bedarf nur durch ausreichend Blutspenden gedeckt werden, heißt es in einer Mitteilung der Zentrale. Und dazu sind gesunde Spender zwischen 18 und 60 Jahren gefragt.

Die Blutspendezentrale auf dem Winterberg ist montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr und dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem ist die Zentrale für alle, die wochentags keine Zeit haben, an jedem dritten Samstag des Monats von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter Tel. (06 81) 9 63 25 60.

">www.blutspendezentrale-saarpfalz.de