| 20:42 Uhr

Bischmisheim
Fräs- und Asphaltierarbeiten in der Gartenstraße

Bischmisheim.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken schließt ab Dienstag, 5. Dezember, die Sanierungsarbeiten in der Gartenstraße in Bischmisheim ab. Im Bereich zwischen der Hausnummer 20 und der Hausnummer 51 sind Fräs- und Asphaltierarbeiten vorgesehen. Die Straße wird während der Bauarbeiten gesperrt, es gilt ein absolutes Halteverbot. Die Stadt bittet die Anwohner, ihre Fahrzeuge außerhalb zu parken. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Samstag, 9. Dezember. Die Gesamtkosten für die Instandsetzung der Gartenstraße belaufen sich auf rund 150 000 Euro, meldet die Stadt.