Straßenarbeiten in Schafbrücke: Straßenarbeiten in Schafbrücke

Straßenarbeiten in Schafbrücke : Straßenarbeiten in Schafbrücke

(red) Die Stadt Saarbrücken kündigt für die Straße „Unterer Geisberg“ in Schafbrücke Fräs- und Asphaltierarbeiten an. Sie beginnen am heutigen Montag, 9. Oktober. Betroffen ist der Bereich zwischen den Einmündungen der Bischmisheimer Straße und der Franz-Schubert-Straße. Während der Fahrbahnarbeiten bleibt die Straße „Unterer Geisberg“ gesperrt. In der Baustelle gilt ein Park- und Halteverbot. Anlieger können ihre Anwesen aber jederzeit erreichen und Fahrzeuge auf ihren Grundstücken abstellen, wie die Stadtverwaltung betont. Die Birkenstraße, die Straße „Am Lieschenfeld“, die Wald-, Berg- und Franz-Schubert-Straße seien je nach Baufortschritt über Bischmisheim oder Schafbrücke erreichbar. Eine Zufahrt für die Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge bleibe während der Arbeiten immer möglich. Busse würden umgeleitet.

Bei schlechtem Wetter können sich die Arbeiten verschieben. Sie dauern voraussichtlich bis Freitag, 13. Oktober, und sie kosten rund 115 000 Euro.

Die Baufirma habe die Anlieger bereits über die Sperrungen und Umleitungen informiert, heißt es in der Mitteilung weiter. Kritik gab es dennoch. Eine Leser-Reporterin, die am Donnerstag Nachricht von der Stadt bekam, hätte gern eher über das Vorhaben Bescheid gewusst (SZ vom Samstag, Seite C6). Die Verwaltung entgegnete, eine noch frühere Information der Betroffenen sei nicht möglich gewesen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung